Titel
Fotoreise

ALASKA | Der Ruf der Wildnis! Fairbanks – Denali Nationalpark – Denali Highway – Paxson – Anchorage

Sonderausgabe 2022

Mit NATURBLICK der Natur auf der Spur! Entdecken Sie unsere neue kostenloste Sonderausgabe direkt zum Blättern oder zum Runterladen.

Zur Sonderausgabe
Sonderausgabe 2022 Coverbild
Einleitung:

Von Fairbanks über den Dalton Highway, die letzte Abenteuerstraße der Welt, bis zu den Eisbären des Polarkreises und zum Denali Nationalpark. Das wilde Alaska: eine einzigartige Schönheit mit ausgedehnten, wildromantischen Landschaften und fantastischen Bergen. Mit Steppen, Flüssen, Wäldern, Gletschern und einer einmaligen Tierwelt – gigantische Natur, die kaum in Worte zu fassen ist. Wem die geheimnisvolle Kraft dieser Wildnis einmal gepackt hat, der wird nie wieder derselbe sein wie vorher. Denn Alaska zeigt uns die Welt, wie sie am ersten Tag nach der Schöpfung ausgesehen haben muss. Der Herausgeber des NATURBLICK-Magazins ist ein leidenschaftlicher Natur- und Wildfotograf und es zieht ihn immer wieder nach Alaska. Bei zahlreichen Fotoreisen hat er das wilde Land vom Süden bis hoch oben in den Norden bei seinen Fotoreisen erkundet und fotografiert.

Fotoreise anfragen
Details:

Preis:
p/P. im DZ 2.650,– €. Zuschlag im Einzelzimmer 360,– €
Teilnehmerzahl:
4 bis maximal 8 Personen
Reisedatum:
Termine und Preise auf Anfrage! Alle Anfragen bezüglich der Reise bitte direkt an den Veranstalter: Columbus Tours & Events GmbH
Zusatzinfos:

  • Veranstalter: Columbus Tours & Events GmbH, Dorfstr. 34, D-40667 Meerbusch Tel.: +49 (0) 2056 / 6 00 06 · E-Mail: info@columbus-tours.de · www.columbus-tours.de Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen der Columbus Tours & Events GmbH.
Leistungen:

  • Fotoreise im SUV mit dem Naturfotografen Peter Scherbuk ab Fairbanks bis Anchorage
  • Fotoreiseleitung und Nordlichttouren
  • Eintrittsgebühren Denali National Park
  • Tagesbusfahrt mit dem Parkbuss
  • 2 Übernachtungen im Denali
  • 1 Übernachtung in Paxson
  • kostenloser Jubiläumsflug des NATURBLICK Verlags über den Mount Denali zum Parkausgang
  • Überlandfahrt über den Denali Highway, Paxson bis nach Anchorage
Fotos:

Beschreibung:

Naturblick-Jubiläumsreise mit den großen Höhepunkten!

ALASKA | Der Ruf der Wildnis

Von Fairbanks über den Dalton Highway, die letzte Abenteuerstraße der Welt, bis zu den Eisbären des Polarkreises und zum Denali Nationalpark.

Das wilde Alaska: eine einzigartige Schönheit mit ausgedehnten, wildromantischen Landschaften und fantastischen Bergen. Mit Steppen, Flüssen, Wäldern, Gletschern und einer einmaligen Tierwelt – gigantische Natur, die kaum in Worte zu fassen ist. Wem die geheimnisvolle Kraft dieser Wildnis einmal gepackt hat, der wird nie wieder derselbe sein wie vorher. Denn Alaska zeigt uns die Welt, wie sie am ersten Tag nach der Schöpfung ausgesehen haben muss.

Der Herausgeber des NATURBLICK-Magazins ist ein leidenschaftlicher Natur- und Wildfotograf und es zieht ihn immer wieder nach Alaska. Bei zahlreichen Fotoreisen hat er das wilde Land vom Süden bis hoch oben in den Norden bei seinen Fotoreisen erkundet und fotografiert.

Fairbanks – Denali Nationalpark – Denali Highway – Paxson – Anchorage

Bitte nicht wundern, selbst in Fairbanks oder Anchorage gibt es im Stadtgebiet Elche und Bären.  Auf unserer Fahrt von Fairbanks zum Denali Nationalpark lassen wir uns Zeit zum Fotografieren und fangen den Mount Denali, Amerikas höchsten Berg mit der Kamera ein.  Im Denali National Park unternehmen wir mit dem Parkbus der Ranger eine Fotopirsch  in 

die ungezähmte Wildnis Zentralalaskas und halten Ausschau nach Grizzlybären und Elchen. Vom Wonder Lake  haben wir bei klarem Wetter einen atemberaubenden  Ausblick  auf „den großen Berg“. Anlässlich dieser Jubiläumsreise des Naturblicks Magazins,  schenken wir Ihnen einen Flug über die mächtige Gletscherbergwelt des Mt. Denali zurück zum Denali Parkeingang. Am späten Abend bis in die Nacht sind wir auf der Jagd nach Polarlichter, die oft in dieser Jahreszeit bereits zu fotografieren sind. Die Weiterreise führt mit einer Überlandtour über den Denali Highway nach Paxson und von dort nach einer Übernachtung nach Anchorage zum Flughafen.

Anfragen: